Umstellung Verkehrsabrechnung

Kunde: Fluggesellschaft in Österreich
Dauer des Projektes: 10 / 1999 - 3 / 2000
 
Direkter Auftraggeber: Finanzvorstand

Kurzbeschreibung des Projektes

Die Verkehrsabrechnung (Passage) sollte zukünftig mit Hilfe des Software-Systems einer anderen Fluggesellschaft durchgeführt werden.
 
Die Aktivitäten aller beteiligten (auch multi-nationalen) Vertragspartner waren zu definieren, voneinander abzugrenzen und zu koordinieren.
 
Zwei Monatsabschlüsse waren durchzuführen und parallel der neue Leiter der Verkehrsabrechnung einzuarbeiten.

Drei Phasen

Tätigkeit als Projektleiter / Consultant / "Mädchen für alles"


Weitere Informationen...