Einführung IT-Asset-Management

Kunde: Landesbank in Südwestdeutschland
Dauer des Projektes: 8 / 2000 - 12 / 2001

Kurzbeschreibung des Projektes

Einführung eines IT-Asset-Managementsystems.
 
Das eigentliche IT-Asset-Management wurde um Komponenten zur Konfiguration (Software, Netzwerk und Host-Kommunikation) erweitert und ist als zentraler Datenpool essentiell für Planung, Betrieb und Controlling der Client-/Server-Infrastruktur.
 
Es waren zeitweilig mehr als zwei Dutzend fte’s im Projekt tätig.
 
Es gehörte zu einer Gruppe von Projekten, die anlässlich des Zusammenschlusses dreier Banken initiiert wurden.

Drei Schwerpunkte


Weitere Informationen...